Schillerhöhe e. V. Schillerkopf
Bürgerverein Schillerhöhe e. V.

Wohngebiete Gerlinger Höhe

Archiv 2018


Weihnachtsbaum
Da ist es wieder das Weihnachtslicht
Es ist schon da und zeigt sein Gesicht
Kinderaugen leuchten schon
Warten auf den Gottes Sohn
Ja und es hat schon geschneit
Da ist Weihnachten nicht mehr weit
Weltweit gibt´s ja auch viel Zank und Streit
Doch das Beste an der Welt
Ist wenn der Mensch zusammenhält
Beim Ausgang geht es dann zum EXIT
Doch wir brauchen keinen Brexit
Wozu braucht man einen Brexit?
Was uns Menschen doch verbindet
Dass die Hoffnung niemals schwindet
Mit Zutrauen gelingt uns dann
Was der Mensch so alles kann
Autos bauen, Berge vernetzen
Wichtig ist, da bleib ich dabei
Das Leben ist kein allerlei
Wenn ich nicht den Nächsten seh´
Und nur meines Weges geh´
Verpasse ich das Beste
Zum Weihnachtsfeste
Und nehm´ ich nicht den nächsten an die Hand
Verpasse ich das Lebensband
Freude, Friede, Eierkuchen
Muss man auf der ganzen Welt schon suchen
Doch nebenan, da sehe ich schon
Wie sich die Menschen zusammentun
Sie denken einfach aneinander
Und sorgen für Frieden untereinander
So können wir uns einfach die Hände geben
Und sorgen gemeinsam für ein bessres Leben
In diesem Sinne ein FROHES FEST und ein
Besonders gutes Jahr 2019
Und übrigens muss man in die Zukunft denken
Und der Politik Vertrauen schenken
Hätten wir diese Menschen nicht
Hätten wir gar kein Gewicht
Das zu regeln in der Welt
Was uns dann wieder zusammenhält.

Von Ingrid Scholz




Adventskaffee 2018

Adventskaffee am I. Advent - draußen stürmt´s, regnet´s und der Wind peitscht an die Fenster!
Schön kurzweilig und entspannt war er der gemeinsame Plausch und Kaffeeklatsch, Frau Eichler und Frau Schramm kamen auch noch hinzu!



Grüß Gott Servus und Hallo! Ja zünftig und kurzweilig war unser kurzer Nachtspaziergang ins Krummbachtal vergangen Freitag - fast hätte es geklappt das Winterwunderzauberland - nur schlappe 7°C haben dazu gefehlt, so hat es dann halt genieselt ganz still und leise... für die Natur war es ein Segen das kühle Nass und für unseren Teint sicher auch ;-)!

Geschmeckt hat´s - lecker war die Gans eine große Portion mit Rotkraut, Knödel und Maronen und wäre da nicht das Jagdschild aufgestellt gewesen wären wir doch glatt wieder durch den Wald auf die Gerlinger Höhe gelaufen. So haben wir das sicherheitshalber lieber unterlassen, wollten ja nicht zum „Freiwild“ oder was ähnlichem werden./ef

Gansessen1 2018


Gansessen2 2018



Nachtwanderung bei Laternenschein,
„Gans“& Co.

„15. family & friends-Treff´“

am Freitag, 30.11.2018, 17.10 – ca. 20.00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Waldschule/ Waldsiedlung

Liebe Nachbarn, liebe Freunde, liebe Kinder!

Wer kommt mit zur Nachtwanderung mit anschließendem gemeinsamen Abendessen als Einstimmung in die Adventszeit?
Wir treffen uns am Parkplatz der Waldschule in der Waldsiedlung und laufen durch den tiefen, dunklen Wald mit Laterne, Taschen- oder Stirnlampe zum Waldgasthaus ins Krummbachtal. Vielleicht haben wir Glück und der Wald präsentiert sich schon als Winter-Wonderland - im verzaubernden Winterkleid.
Dort nehmen wir im besonderen Lila-Raum Platz und essen entweder wie das Motto vorgibt kross gebratene Gans aus der Region oder à la Carte. Nachdem wir uns gestärkt haben und das bei bester Unterhaltung untereinander treten wir anschließend gut gelaunt und SATT den Rückweg an.

Wir bitten um eine verbindliche Zusage für Tour und Abendessen/ Gans bis Sonntag, 25.11.2018, per E-Mail unter  heide.hammersdorf@bv-schillerhoehe.de oder telefonisch unter 07156/ 433061.

Wer nur zum Abendessen direkt kommen will sollte spätestens um 17.40 Uhr vor Ort sein.

Herzlich

Ihre
Evelyn Futterer



Mitgliederversammlung 2018

Liebe Mitglieder,

zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung (MV) laden wir Sie sehr herzlich ein auf:

Mittwoch, 14. November 2018, 19:00 Uhr
in das Restaurant Schillerhöhe, Finkenweg 2

Tagesordnung gem. § 10 (3) der Satzung:

a)    Erstattung des Jahresberichts durch den Vorstand
b)    Kassenbericht und Kassenprüfungsbericht
c)    Aussprache über Jahresbericht und Kassenprüfungsbericht
d)    Entlastung des Vorstands und der Kassenprüfer
e)    Wahl des Vorstands
f)     Wahl der Kassenprüfer
g)    Festsetzung des Jahresbeitrags
h)    Verschiedenes

Nach § 11 (3) der Satzung sind Anträge zur Tagesordnung wenigstens 10 Tage vor dem Termin der Mitgliederversammlung an die Geschäftsstelle (Heide Hammersdorf, Finkenweg 27) schriftlich einzureichen. Sollten Sie an der Teilnahme der MV verhindert sein, bitten wir um Erteilung einer Vollmacht an ein Mitglied Ihres Vertrauens (§11, Abs. 6 der Satzung).

Sie sind gefragt, bitte nehmen Sie zahlreich an der MV teil! Es sind Vorstandswahlen (TOP e) und wir freuen uns im Anschluss an die MV noch auf ein gemütliches Beisammensein unter Nachbarn.

Das erste Getränk während der MV wird für jedes Mitglied vom BVS übernommen.

Herzliche Grüße,
Evelyn Futterer (Vorsitzende) und Heide Hammersdorf (Geschäftsführerin)




Postlädle-Treff

"Der monatliche Postlädle-Treff bei Frau Baier bietet unseren Mitgliedern die ideale Plattform für Austausch und Miteinander bei angeregten Gesprächen"



Rückblick Waldspaziergang


Waldspaziergang

Rund 40 Teilnehmer kamen zum Treffpunkt ins Krummbachtal! Bei wunderbarem Herbstwetter und Sonne satt - allerdings gelegentlich auffrischendem Wind und gefühlten - fast frostigen Temperaturen, fand vergangenen Sonntag die Waldbegehung statt.

Klein und Groß waren gut zu Fuß und wir konnten alle zusammen viel Neues und Interessantes über den Wald, die großen und kleinen Zusammenhänge sowie die sichtbaren und die unsichtbaren Vorgänge von Simon Walz unserem Revierförster erfahren.

Nach 2 1/2 Stunden Fußmarsch ließen wir die Tour beim gemütlichen Mittagessen im Waldgasthaus ausklingen und so mancher wärmte sich dort sichtlich erleichtert wieder auf…! Es war eine kurzweilige und sehr informative Veranstaltung und wir freuen uns schon auf die Wiederholung im nächsten Jahr. Diese Art von Naturerfahrung gehört ja schon zu den Klassikern bei uns unter dem Motto „family & friends"/ ef

Waldspaziergang



Waldbegehung mit Förster Simon Walz
„14. family & friends-Treff´“

am Sonntag, 21.10.2018, 11:00 - 16:00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Waldgasthaus (Naturfreundehaus) Krummbachtal

Liebe Nachbarn, liebe Freunde!

Erleben Sie unseren Revierförster Simon Walz auf Augenhöhe und ganz persönlich und erfahren Sie die großen und kleinen Geschichten rund um den Gerlinger Wald, seine Eigenheiten und Besonderheiten bei der Tour durchs Wäldle. Wir freuen uns auf Sie, jung und alt, groß oder klein mit oder ohne Vierbeiner.

Ende und Abschluss ist im Waldgasthaus Krummbachtal, Krummbachtal 3, 70839 Gerlingen.

Wer nur zum Mittagessen direkt kommen will, sollte spätestens um 13:30 Uhr vor Ort sein. (Ende ca. 16:00 Uhr).
Wir bitten um eine verbindliche Zusage (für Tour/ Mittagessen) bis Freitag, 19. Oktober, per E-Mail unter  heide.hammersdorf@bv-schillerhoehe.de oder telefonisch unter 07156/ 433061.
Gäste sind herzlich willkommen.

Viele Grüße

Ihre
Evelyn Futterer



Ein GUTE LAUNE FEST voller Freude, Spass und Sonnenschein!

Eine Hocketse wie sie sich jeder wünscht! Die Band „DOGTALES“ spielten mit vollem Sound, immenser Spielfreude und Temperament die letzten 50 Jahre Rock, Pop und Jazz bis Blues. Eine Weinverkostung vom Feinsten durch HEIKE KRAFT „WEINWELT“ mit passenden Weinbegleitern aus Italien und dem Heilbronner Raum in Rot und Weiss! Dazu ein famoses Wetter aus Sonne, herbstlich angehauchter Wärme mit ab und zu auffrischendem Wind; und darüber hinaus WUNDERBARE GÄSTE, die unsere HOCKETSE zum Treffpunkt für jeden gemacht haben, der Freude am Grooven, Tanzen, Lachen, Sprechen, schlicht am MITEINANDER auf Augenhöhe hatte. DANKE an ALLE die mitGEWIRKT haben so oder so und ganz wichtig, auf dass die GUTEN GEFÜHLE, die EMOTIONEN allen noch lange erhalten bleiben!

Herzlich Evelyn Futterer mit dem BVS-Vorstandsteam

DogTales 2018



Schillerhöhen-Hocketse vor'em Lädle/Post
Amselweg 26
22. Sept. 2018, 15:00 - 19:30 Uhr

Plakat DogTales


Rückblick auf unseren Fahrradausflug am 06.05.2018

Unser F a h r r a d a u s f l u g mit Pedelecs, E-Bikes UND ganz klassisch mit Muskelkraft angetriebenen Zweirädern wurde vom schönsten Frühlingswetter mit SUMMERFEELING begleitet.

Auf dem Monte Scherbelino angekommen genossen wir einen Traumblick über Stuttgart. Am Bärenschlössle trafen wir die Mountainbiker die querfeldein tourten und die Fußgänger zum gemeinsamen Mittagessen und gemütlichen Beisammensein.

Vereinigt und bestens gelaunt traten wir den Nachhauseweg an. Von den E-Bike-Besitzern sah man zeitweise nur noch den „Kondensstreifen“ in Form von Staub, so schnell waren diese unterwegs - besonders bergauf!!! Puh, da mussten alle anderen ganz schön in die Pedale treten. Dennoch es hat allen Spaß gemacht und Freude gebracht - die einen mit die anderen OHNE nachwirkenden Muskelkater. / ef

Radtour2018_1

Radtour2018_2



Einladung zum 13. family & friends-Treff
Radtour ans Bärenschlössle

Datum: Sonntag, 06. Mai 2018
Treffpunkt: 11:00 Uhr Parkplatz „Alte Post“ Gerlingen (Schillerhöhe)
Thema:  „Fahrradtour & -plausch-Ausflug“ mit separat geführter Mountainbike-Tour für alle Jugendlichen...

Liebe Nachbarn, liebe Freunde, liebe Kinder!

Dieses Jahr splitten wir uns, d.h. es gibt 2 Gruppen. Die einen machen eine Mountainbike-Tour querfeldein, die anderen Radler fahren gemütlich zum Bärenschlössle. Dort treffen wir uns dann alle ab ca. 12:30 Uhr zum gemütlichen Teil. Nachhause geht es auch wieder in den zwei Gruppen. Spätestens 17 Uhr sind wir zurück - hoffentlich bei schönstem Wetter und bester Laune.

Schon heute freuen wir uns auf

Sie...,
Dich…
und Euch!!!

Und einen wunderschönen Ausflug in geselliger Runde!

❤Herzliche Grüße   
   
gez. Evelyn Futterer   
   
==>    Nur bei trockenem Wetter findet der Fahrradausflug statt!



Jahresgespräch mit Bürgermeister Brenner


Am Donnerstag, 01.03.2018 fand das Jahresgespräch mit BM G. Brenner - unserem allseits sehr geschätzten Bürgermeister statt! Es war nun schon zum 9. Mal in Folge ein wunderbarer Abend auf Augenhöhe. Die Fragen der Teilnehmer erhielten prompte Antworten. Jetzt sind wir wieder auf dem neuesten Stand des kommunalpolitischen Geschehens und freuen uns auf die neuen Projekte, Ziele und Maßnahmen für ein noch attraktiveres Gerlingen. Die Zukunft kann kommen! /ef

BM Brenner 2018



Informationsveranstaltung zum Thema Patientenverfügung mit Lucia Motte am 22.02.2018

Patientenverfügung
Lucia Motte (Anwaltskanzlei Motte) vermittelte den Teilnehmern durch ihren kurzweiligen Vortrag wichtige, hilfreiche, nutzbringende Details und Tipps zum Thema Patientenverfügung und Generalvollmachten. Es war ein sehr wertvoller Abend. /ef




Keine Erteilung einer General- und Vorsorgevollmacht in gesunden Zeiten bedeutet gesetzliche Betreuung bei Hilflosigkeit!


Am  Donnerstag, 22. Februar 2018, 19.00 Uhr findet im Restaurant Schillerhöhe (Nebenraum) ein Vortrag zum Thema „Patientenverfügung...“ mit Lucia Motte statt.

Liebe Mitglieder, liebe Freunde, liebe Gerlinger!

Wir freuen uns sehr, dass wir Lucia Motte von der Anwaltskanzlei Motte gewinnen konnten. Sie ist eine profunde Spezialistin, wenn es um Patientenverfügung und Generalvollmachten und deren Ausgestaltung geht.

Z.B. Ausübung meines Selbstbestimmungsrechts vor dem Hintergrund der neuesten BGH-Rechtsprechung. Worauf muss bei der Formulierung geachtet werden? Kriterien für die Umsetzbarkeit einer Patientenverfügung.

Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten bei der Erstellung einer General- und Vorsorgevollmacht nutzen.
Das sind Stichpunkte der Themenschwerpunkte, die an diesem Abend ausführlich besprochen werden.
Dieser Termin wurde aufgrund der großen Nachfrage zu diesem Thema noch einmal für SIE festgezurrt. Wir freuen uns schon heute auf Ihr zahlreiches Erscheinen und Ihr Interesse, denn dieses Thema betrifft jeden, der sich selbstbestimmt absichern möchte.
In diesem Sinne, beste Grüße

Ihre
Evelyn Futterer



Rückblick 19. Januar 2018 WEINPROBE bei FRAU KRAFT in der „WEINWELT“, Gerlingen

Die exklusive Weinprobe in kleiner Runde bei Frau Kraft in der WEINWELT genossen wir sehr. Wir erkundeten die Rotweinwelt von Italien aus mit einem Spumante als Einstieg über Spanien, Frankreich bis nach Chile. Recht beschwingt und guter Laune beschlossen wir den Abend und stellten fest: Das war nicht das letzte Mal, dass wir bei Frau Kraft in dieser wunderbaren Runde sein werden. Das nächste Mal nehmen wir uns die Weißweinwelt vor. /ef

Weinprobe 19.01.2018
© Bürgerverein Schillerhöhe e. V. | Füllerstraße 43 | 70839 Gerlingen
info@bv-schillerhoehe.de