Schillerhöhe e. V. Schillerkopf
Bürgerverein Schillerhöhe e. V.

Wohngebiete Gerlinger Höhe

Leitbild - Hauptziel des Bürgerverein Schillerhöhe e. V.


Ziel unseres Vereins ist, die Schillerhöhe als naturnahes Familienwohngebiet zu erhalten und weiter zu entwickeln. Deshalb liegen uns folgende Projekte besonders am Herzen.

Lebensqualität

Um die hohe Lebensqualität auf der Schillerhöhe zu bewahren und sie in ihrem Erscheinungsbild weiter zu verbessern, halten wir engen Kontakt zur Stadtverwaltung. Bei der Neugestaltung des „Finkenwegs“ in 2000 konnten wir unsere Vorschläge zur Verbreiterung der Grünflächen auf der Südseite erreichen, die Fahrbahn dementsprechend verengt, um Tempo 30 für das Wohngebiet zu realisieren. Eine Spielstraße wurde abgelehnt, da es sich hier ausschließlich um Ziel- und Quellverkehr, mit Parkmöglichkeit auf der Südseite, handelt. Für ältere Mitbewohner wurden Sitzgelegenheiten an der Ecke Meisen-/Finkenweg geschaffen, sowie auf der Wiese Amsel-/Finkenweg. Der Kleinkinder-Spielplatz „Vogelnest“ wurde unter Einbeziehung einer Elterninitiative auf unseren Vorschlag hin von der Stadt Gerlingen erstellt.

Verkehr

Was lange währt, wird endlich gut!

Seit nahezu 20 Jahren haben wir uns für den Verkehrskreisel eingesetzt. Die Bauarbeiten für den Verkehrskreisel auf der Schillerhöhe haben im August 2014 begonnen.

Das ist ein großer Erfolg für alle Beteiligten: Stadtverwaltung und Gemeinderat der Stadt Gerlingen, Regierungspräsidium, Landtagsabgeordnete, Fa. Bosch und Bürgerverein Schillerhöhe.

Der BVS bedankt sich bei allen Beteiligten an diesem Projekt „Gestaltung des Stadteingangs Schillerhöhe“.

Querungshilfe
2010 Übergangslösung mit Blinklicht und zweiter Querungshilfe

Verkehrskreisel
2014 Baubeginn des seit vielen Jahren in Aussicht gestellten Verkehrskreisels

Lärmreduzierung

Die gute verkehrstechnische Anbindung der Schillerhöhe birgt auch Gefahren. Schon seit unserem Bestehen setzen wir uns für Lärmschutz und Lärmreduzierung ein mit dem vorläufigen Ergebnis:

Erstellung von zwei Lärmgutachten durch den TÜV durch Eigenfinanzierung der Anwohner.

An der Temporeduzierung für die Stuttgarter Straße von Tempo 80 auf Tempo 60 waren wir maßgeblich beteiligt.

Die Bemühungen zur Erstellung einer generellen Lärmschutzwand entlang der Stuttgarter Straße auf Privatgrundstücken sind zurück gestellt. Das LKW- Durchfahrverbot in Gerlingen ist erreicht, auch für die Panoramastraße und die Stuttgarter Straße. Ziel- und Quellverkehr für LKW bleibt erlaubt. Die Auswirkungen bleiben abzuwarten.

Eine zweite Autobahn-Anschluss-Stelle Stuttgart-Feuerbach, eine von Prof. Berthold Leibinger in Auftrag gegebene Studie an Markus Weise haben wir unseren Mitgliedern vorgestellt. Die Stadt Gerlingen lehnt einen 2. Autobahnanschluss und die Weiterführung einer Umfahrung auf die Schillerhöhe ab.

Bauprojekte

Es ist unser Anliegen, dass die Schillerhöhe bei Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten der Stadt Berücksichtigung findet, sei es beim Straßenbau, bei Kanalarbeiten oder anderen Baumaßnahmen. Neubauten oder Sanierungsmaßnahmen, die ein Baugesuch erfordern, werden nach Information durch Angrenzer eingesehen und im Interesse der Allgemeinheit behandelt, berechtigte Nachbareinsprüche unterstützt.

Nachbarschaftliches Miteinander

Für ein gutes nachbarschaftliches Miteinander und gegenseitiges Kennenlernen organisieren wir jährlich Veranstaltungen. Vorschläge, auch aus Mitgliederkreisen, werden im Vorstand abgestimmt.
>> Vorschau siehe Rubrik „Termine“.
>> Die Bildergalerie und >> das Archiv zeigen einen Ausschnitt aus Veranstaltungen der letzten 20 Jahre.

Wir freuen uns, dass Sie mit Ihrem Klick Interesse an unserem Verein zeigen.



Aktuelles


13.11.2018
ISEK Vernetzungswerkstatt
19 Uhr
Rathaus Gerlingen

14.11.2018

Mitgliederversammlung
19 Uhr
Restaurant Schillerhöhe

voraussichtlich 30.11.2018
family & friends
Nachtspaziergang mit Taschenlampen, Laternen und Co mit anschließendem "Martinsgans-Essen" im Waldgasthaus Krummbachtal

02.12.2018
Adventskaffee
16-17:30 Uhr
Restaurant Schillerhöhe Großer Saal

04.12.2018
Postlädle-Treff bei Frau Baier 16-17 Uhr

06.02.2019
Jahresgespräch
mit BM G. Brenner
© Bürgerverein Schillerhöhe e. V. | Finkenweg 27 | 70839 Gerlingen
info@bv-schillerhoehe.de